Startseite Veranstaltung

Dietrich Bonhoeffers theologische Reflexionen über die Spätwerke Bachs und Beethovens. Vortrag mit Hörbeispielen von Prof. Dr. Andreas Pangritz

Weiterlesen...

Prof. Dr. Bernd Witte: Die Sprache, der Mensch, das Gesetz. Martin Bubers Anthropologie aus dem Geiste des Judentums 

Weiterlesen...

Felix Lüttge: Auf den Spuren des Wals. Geographien des Lebens im 19. Jahrhundert

Weiterlesen...

Hans-Peter Kunisch:Todtnauberg. Die Begegnung von Paul Celan und Martin Heidegger 

Weiterlesen...

„Venedig : Oktober. Halbe Sonette“ – Lesung von Michael Donhauser mit Manuskriptprojektionen  

Weiterlesen...

Prof. Dr. Rainer Schäfer: Aus der Erstarrung. Gedanken zum späten Hölderlin 

Weiterlesen...

Andreas Platthaus: Lyonel Feininger. Porträt eines Lebens (Vortrag mit Lichtbildern)

Weiterlesen...

Rudy Wiebe: Komm zurück. Vorgestellt von Joachim Utz (Übersetzer) und Heinrich Siemens (Verleger)  

Weiterlesen...

Prof. Dr. Klaus Vieweg: Hegel - der Philosoph und die Kunst

Weiterlesen...

Sommerleithe. Wortbegehung einer Kindheit diesseits und jenseits der Zonengrenze - Klaus Weise stellt seinen Roman vor 

Weiterlesen...

Das "Hexameron von Rosenhain": C. M. Wieland und die Weltliteratur - Vortrag von Lukas Hermann

Weiterlesen...

Uwe Appelbe, Sterbende Stadt - vom Manuskript 2019 zum Buch 2021

Weiterlesen...

Sprich auch du, / sprich als letzter“. Prof. Dr. Klaus Reichert, Paul Celans Lektor in den Verlagen Suhrkamp und Insel, erzählt von seinen Erinnerungen an Celan und liest aus dem Briefwechsel 

Weiterlesen...

Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider: Der Finger im Buch. Die unterbrochene Lektüre im Bild

Weiterlesen...

Adolphe Lechtenberg: Im Namen der Dinge und Variationen aus der Hombre-estrella-Zyklus (im Ausstellungsbereich der Buchhandlung)

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen