Buchhandlungspreis Veranstaltung

Donnerstag, 10.03.2022, 20 Uhr

Nevermore - Cécile Wajsbrot stellt ihren Roman vor und spricht im Anschluss mit Gernot Krämer über ihre langjährige Mitarbeit an der Zeitschrift SINN UND FORM

Weiterlesen...

Dienstag, 22.02.2022, 20 Uhr

Das Lesebuch zu Arno Schmidts Zettel's Traum - vorgestellt von Bernd Rauschenbach

Weiterlesen...

Freitag, 04.02.2022, 20 Uhr

Georg Klein: Bruder aller Bilder

Weiterlesen...

Freitag, 11.02.2022, 20 Uhr

Julia, laß das!  Arno Schmidts Zettelkasten zu Julia, oder die Gemälde - vorgestellt mit Lichtbildern von Susanne Fischer

Weiterlesen...

Donnerstag, 20.01.2022, 20 Uhr

Prof. Dr. Karl-Heinz Göttert: Der Rhein - eine literarische Reise 

Weiterlesen...

Freitag, 14.01.2022, 20 Uhr

Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein

Weiterlesen...

Donnerstag, 09.12.2021, 20 Uhr

Dietrich Bonhoeffers theologische Reflexionen über die Spätwerke Bachs und Beethovens. Vortrag mit Hörbeispielen von Prof. Dr. Andreas Pangritz

Weiterlesen...

Montag, 06.12.2021,20 Uhr

Prof. Dr. Bernd Witte: Die Sprache, der Mensch, das Gesetz. Martin Bubers Anthropologie aus dem Geiste des Judentums 

Weiterlesen...

Donnerstag, 02.12.2021, 20 Uhr

Felix Lüttge: Auf den Spuren des Wals. Geographien des Lebens im 19. Jahrhundert

Weiterlesen...

Donnerstag, 25.11.2021,20 Uhr

Hans-Peter Kunisch:Todtnauberg. Die Begegnung von Paul Celan und Martin Heidegger 

Weiterlesen...

Donnerstag, 18.11.2021, 20 Uhr

„Venedig : Oktober. Halbe Sonette“ – Lesung von Michael Donhauser mit Manuskriptprojektionen  

Weiterlesen...

Montag, 08.11. 2021,20 Uhr

László F. Földényi: Lob der Melancholie

Weiterlesen...

Donnerstag, 04.11.2021, 20 Uhr

Bernt Hahn liest Hölderlin 

Weiterlesen...

Dienstag, 02.11.2021, 20 Uhr

Prof. Dr. Rainer Schäfer: Aus der Erstarrung. Gedanken zum späten Hölderlin 

Weiterlesen...

Dienstag, 26.10.2021, 20 Uhr

Theodor Wolff: Die Schwimmerin. Vorstellung des Romans mit Barbara Weidle (Moderation) und Katharina Waldau (Lesung)

Weiterlesen...

Ausstellung Juli bis Dezember 2021

Adolphe Lechtenberg: Im Namen der Dinge und Variationen aus der Hombre-estrella-Zyklus (im Ausstellungsbereich der Buchhandlung)

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen