Goethe war hier - Goethes Italienreise in Fotografien von Achim Bednorz mit Texten aus der Italenischen Reise (Ausstellung)

„In der Entfernung erfährt man nur von den ersten Künstlern und oft begnügt man sich mit ihren Namen; wenn man aber diesem Sternenhimmel näher tritt und die von der zweiten und dritten Größe nun auch zu flimmern anfangen und jeder auch als zum ganzen Sternbild gehörend hervortritt, dann wird die Welt weit und die Kunst reich.“ (Johann Wolfgang von Goethe: Italienische Reise, Eintrag vom 17. September 1786)


Achim Bednorz arbeitet seit mehr als 25 Jahren als freischaffender Fotograf für internationale Verlage. Seine Schwerpunkte sind Architektur und Kunst. Mit seinen Aufnahmen hat er mehr als 40 Publikationen exklusiv illustriert – etwa „Komponistenhäuser“ (DVA), „Dichterhäuser“ (Theiss), „Künstlerhäuser“ (Reclam), „Angelus & Diabolus“ (Ullmann) und 2018 „Bonner Südstadt“ (Emons).


Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung, jeweils mit Lichtbildern:

Freitag, 17. Mai 2019, 20 Uhr
Casa di Goethe - vorgestellt von Maria Gazzetti, der Leiterin des römischen Kulturinstituts
 
Freitag, 7. Juni 2019, 20 Uhr
Dania D´ Eramo: Kunstwerke in Goethes Italienischer Reise
 
Zahlreiche Bücher - auch antiquarische -  zum Thema der Ausstellung liegen in der Buchhandlung aus.Eine Literaturliste ist in Arbeit.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Buchhandlung besucht werden. Nach Vereinbarung sind auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Zusätzliche Informationen