Texte zu den Veranstaltungen durch Anklicken des Datums
-----------------------------------------------------------------------


---------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Programm bis Dezember 2018:

http://www.kulturkurier.de/veranstalter_6924.html



------------------------------------------------------------------------------------------

Derzeit finden Sie im Schaufenster des Webshops Bücher, die in einem Zusammenhang zu den beiden Veranstaltungen stehen, die am 9. und am 10. November 2018 zur Erinnerung an die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in der Buchhandlung stattfinden:

9. November, 20 Uhr: Fluchtpunkt Lissabon

10. November,17 Uhr: Führung durch die Ausstellung "In schwindendem Licht"

Die Führung durch die Ausstellung fällt leider aus, da der Fotograf erkrankt ist.

Die Ausstellung ist noch bis Montag nächster Woche zu sehen.

In der Buchhandlung liegt eine kommentierte Empfehlngsliste aus mit Büchern, die in einem Zusammenhang stehen zum 9. November 1938.

 --------------------------------------------------

Verlängerung der Ausstellung bis Donnerstag, 15. November 2018 

Im hinteren Bereich der Buchhandlung:

 "In schwindendem LIcht - Spuren jüdischen Lebens im Osten Europas"
Eine Ausstellung mit Fotografien von Christian Herrmann

Zu sehen sind 18 Fotografien in der Größe 45 x 30 aus dem Buch:

Christian Herrmann: In schwindendem Licht / In Fading Light.
Jüdische Spuren im Osten Europas / Jewish traces in Eastern Europe.
Lukas Verlag 2018.180 S. Farbfotografien. Geb. 30 €

Zu diesem Buch und der Arbeit von Christian Herrmann
gibt es einen ausführlichen Artikel auf

Spiegel Online vom 26.09.2018.

 

Zusätzliche Informationen